Die Bezeichnung "Restless Legs Syndrom" (RLS) bedeutet "Unruhige Beine" und zählt zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen.

Charakteristisch für das RLS sind schwer zu beschreibende Missempfindungen, quälende Unruhe oder Kribbeln in den Beinen. Seltener auch in den Armen. ​An RLS erkrankte Menschen haben oft einen jahrelangen Leidensweg von Arzt zu Arzt hinter sich, bis sie dann endlich ernst genommen und therapiert werden.

Der Dachverband und die Selbsthilfegruppen in den Landesverbänden haben sich zur Aufgabe gemacht, über diese Erkrankung und Therapiemöglichkeiten aufklärend zu wirken.

 

 



 

Ungewollter Bewegungsdrang?

Kribbeln in den Beinen?

  • Facebook Social Icon

© 2014 by Natural Remedies. Proudly created with Wix.com