Ao.Univ.- Prof. Dr. Birgit Högl
 

Das Schlaflabor der Univ.-Klinik für Neurologie in Innsbruck unter der Leitung von Birgit Högl wurde als erstes europäisches Quality Care Center für RLS der amerikanischen Willis Ekbom Disease Foundation ausgezeichnet. Seit Juni 2014 ist Birgit Högl Chair des Medical Adisory Board dieser Stiftung.

Birgit Högl ist Fachärztin für Neurologie und zertifizierte Somnologin, Leiterin des Schlaflabors und der Spezialambulanz für Schlafstörungen an der Universitätsklinik für Neurologie der Medizinischen Universität Innsbruck.

Sie ist Autorin von mehr als 170 wissenschaftlichen einschlägigen Publikationen zum Thema Schlaf in internationalen Fachzeitschriften, mehr als 30 Buchkapiteln, vorwiegend in englischsprachigen Standardwerken, und Mitherausgeberin des Buches "Sleep Medicine" (Cambridge University Press, New York, 2008).

Außerdem ist sie Associate Editor des Journals of Clinical Sleep Medicine (offizielles Organ der American Academy of Sleep Medicine), Section Editor von Somnologie (Zeitschrift der österreichischen, deutschen und Schweizer Gesellschaften für Schlafmedizin und Schafforschung), Mitglied des Editorial Board von Sleep Medicine und weiterer internationaler Fachzeitschriften.

Ao.Univ.-Prof.Dr.Birgit Högl war und ist außerdem im Vorstand von verschiedenen internationalen Fachgesellschaften aktiv: International RLS Study Group (Secretary), international RBD Study Group ( Secretary), Europäische RLS Study Group (Past President), World Association of Sleep Medicine (frühere Schatzmeisterin), Österreichische Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (ehem.Präsdentin, dzt.Beirat für Neurologie), Österr.Gesellschaft für Neurologie (Co-Vorsitzende der AG Schlaf).

 
 

© 2014 by Natural Remedies. Proudly created with Wix.com